Vorstufe

Vorstufe

Setzen, layouten, Bilder optimieren, reinzeichnen, Anzeigen aufbauen, abstimmen, lektorieren, korrigieren, Druckvorlagen erstellen – das können wir manuell und automatisiert. Versprochen.

Den Medienalltag fest im Griff

Professionelle Druckerzeugnisse werden vor und nach der Entstehung von elementaren Einzelleistungen flankiert. Die einen können ohne die anderen nicht – und umgekehrt. Und so entsteht erst im Miteinander ein optimales Printprodukt, das seinen Empfänger begeistert.

Die Druckvorstufe – oder Prepress – erlebt den magischen Prozess des Werdens. Was gerade noch Idee war, wird bald sichtbar. Doch bevor aus Gedanken fassbare Ergebnisse werden, muss die Kompetenz mit dem Fingerspitzengefühl einen ganz besonderen Walzer tanzen.

200 Seiten mit zwei Korrekturläufen setzen? Wöchentlich, Monatlich oder im Quartal? Wir erledigen das

Satz

Wer viel produziert, braucht einen Partner

Gutenberg hat's anno dazumal vorgemacht – eine technische Evolution später bleibt die Grundidee erhalten. Aus Texten, Fotos und grafischen Elementen entsteht im Satz – einer Komposition durchaus ähnlich – etwas Ganzes. Etwas Neues. Dabei berücksichtigen wir Ihre Gestaltungsvorgaben oder entwickeln im gegenseitigen Austausch neue Leitlinien, für die kreativen Momente des Schaffens. Ein wichtiger Meilenstein in der Entstehung Ihrer Medien, schließlich gibt das Gesamtlayout eine stilistische Richtung vor, die – einmal gesetzt – mitunter viele Jahre bestehen soll.

Übrigens: Auf dem Weg zum Ergebnis setzen wir gemeinsam mit unserem Prepress-Servicepartner FDS die individuellen Kundenvorgaben exakt um. Und natürlich melden wir uns auch zu Wort, wenn uns Details auffallen, die einem optimalen Ergebnis im Wege stehen. Damit wissen wir heute schon, wie wir unsere Kunden bereits morgen mit einem perfekten Ergebnis glücklich machen.

Sie wollen mehr über die Möglichkeiten der modernen Satzherstellung erfahren?

Besuchen Sie die Website unseres Prepress-Partners Fronz-Daten-Service.

www.fronz-daten-service.de

Redaktionssystem

Wer effizient produzieren will, braucht System

Ihr Medium verändert sich in seiner Entstehungsphase permanent. Es wächst und reift, wandelt sein Gesicht, passt sich aktuellen Geschehnissen an und durchlebt so einen Schaffungsprozess, der im Grunde nie wirklich beendet ist. In diesem beinahe organischen Werden ist unser Redaktionssystem ein zuverlässiger Navigator. Mit der Trennung von Inhalten, Datenstrukturen und Design ist es möglich, auf unterschiedlichen Ebenen zeitgleich und ortsunabhängig zu produzieren. Autoren, Layouter und Fotografen arbeiten so klar strukturiert und dennoch Hand in Hand. Damit haben alle Beteiligten jederzeit den Produktionsfortschritt im Blick, und dank unterschiedlicher Rechte lassen sich auch Freigaben durch die Hierarchieebenen verwalten und umsetzen. So funktioniert heute Redaktion.

Dabei fungiert Schaffrath hier nicht nur als Begleiter, wir beraten Sie auch ganz konkret bei der Wahl des für Sie idealen Redaktionssystems, passen es auf Ihre individuellen Bedürfnisse an und schulen Ihre Mitarbeiter im für sie relevanten Rahmen. Und nicht zuletzt begleiten wir Sie dann doch wieder: Bei der Implementierung des Systems. Damit der Umbruch der Systeme zu einem erstklassigen Ergebnis führt.

Wir automatisieren Produktionen, nachhaltig und ökonomisch erfolgreich

Revision

Nur wer prüft, garantiert Qualität

Wir vertrauen unseren Techniken, aber wir kontrollieren sie als Teil unserer Drucklegung dennoch. Das sind wir den Produkten unserer Kunden mehr als schuldig. Daher prüfen wir alle Daten sorgfältig, bevor sie den Weg auf's Papier nehmen. Gedruckt ist gedruckt. Dabei untersuchen wir mithilfe von selbstentwickelten vollautomatischen Analysetools Ihre Daten auf formale und inhaltliche Fehlerquellen und schaffen zudem mit dem erfahrenen Blick unserer Mitarbeiter auf die Ergebnislisten einen adäquaten Über- und Einblick in die vorliegenden Daten. Falls nötig, finden hier also letzte Kundenkorrekturen statt, damit die vorerst digitalen Daten endgültig „gut zum Druck“ sind. Erst danach gehen die optimierten Datenpakete ihren Weg aufs Papier, damit aus binären Codes endlich eine Welt aus Millionen Farben und Formen wird.

monatliche Prepress-Statistik

290000000 Zylinderumdrehungen

Seiten Layout & Bildbearbeitung

290000000 Zylinderumdrehungen

Seiten Kleinanzeigenumbruch

290000000 Zylinderumdrehungen

Anzeigen erstellen und verwalten

290000000 Zylinderumdrehungen

Wörter im Korrektorat gelesen

Support und Datenservice

Vor dem Druck wird jede Datei mit dem Schaffrathdatenmanagement eingehend geprüft, um eine optimale Produktqualität zu gewährleisten. Unsere Datentechnik-Hotline berät Sie gerne:

+49 (0) 2831 396-111

montags bis donnerstags 6–22 Uhr
freitags 6–18 Uhr

Die technische Realisierung anspruchsvoller Druckaufträge ist in der Regel mit großen Datenmengen verbunden. Um jederzeit die maximale Produktqualität zu garantieren, sichten, prüfen und bearbeiten unsere Experten alle Auftragsdaten vor der entsprechenden Weiterverarbeitung. Und: In Absprache verwalten und archivieren wir die Datenbestände auch für unsere Kunden.

Ihre direkten Ansprechpartner

Schnellkontakt